Mai 2017

USA: Scenic Flights – Luftaufnahmen

Ihr habt es sicher auch schon längst bemerkt: Luftaufnahmen in Dokumentarfilmen sind heute fast so selbstverständlich wie das Plätschern der Wellen beim Auftreffen an Land. Neuerdings werden diese Bilder, die dem Zuschauer einen auf andere Weise fast gar nicht zu erreichenden Überblick offerieren, oft mittels Videodrohnen geschossen. Der Kameramann hat so die Möglichkeit, selbst in engen Lufträumen bewegte Filmaufnahmen aus der Luft zu realisieren.

Mehr lesen