01. November 2021

November 2021, Nr. 1

Wenn wir zu Hause sind (statt auf Reisen)

Manchmal sind wir ganz froh, wenn wir eine Weile zu Hause bleiben. Wir haben in den letzten zwölf Jahren so viel gesehen, dass wir das gerne alles erst einmal in Ruhe verarbeiten möchten. Wir wollen auf diese Weise ver­suchen, dem Ge­se­henen einen Sinn zu geben. Sonst verschwimmt alles.

Glücklicherweise haben wir durch diese Webseite die Möglichkeit, mit Reisenden und Interessenten in Kontakt zu bleiben (Kontaktformular), und wir hören gerne von euren eigenen Erfahrungen. Vor allem von Orten, an denen wir noch nie gewesen sind.

Ja, wir haben noch Reiseträume

Auf unserer Liste der Orte, die wir unbedingt sehen müssen, bevor wir sterben (wir haben das natürlich noch lange nicht vor ), stehen die Indonesischen Inseln, Karibik inkl. Kuba, das spanische Festland, die Polynesische Inselwelt und ein paar Inseln im Indischen Ozean. In den USA werden wir auch noch ein paar Orte besuchen, das Mittelmeer sowieso. Tja, wir können träumen.

Wir geben hiermit also auch zu, wir würden jetzt schon ganz gerne wieder mal “die Leinen los” machen. Von einem Freund, der derzeit in Anadalusien wohnt, haben wir das schöne Angebot, sein Gästezimmer zu benutzen, in dem man “die zwei Betten gut zusam­men­schie­ben kann” . Gerne würden wir ihn besuchen. Aber wir bleiben uns selbst treu und bleiben in Deutschland, bis wir wieder entspannt und mit Genuss – so wie vor 2020 – verreisen können. Ohne Masken, ohne Verbote. Wir wollen frei reisen.

Udo Jürgens mit Stefanie Suhner: Und immer wieder geht die Sonne auf - Dunkelheit für immer gibt es nicht
 

Wir halten uns fit

Mit Sport und Spaziergängen an der frischen Luft halten wir uns weiterhin fit, wir ernähren uns so gesund und ausgewogen als möglich. Und wir pflegen unsere Kontakte, haben Spaß und genießen unser Leben. Mehr können wir zur Volks­gesund­heit nicht beitragen. Das alles haben wir euch in den letzten Wochen und Monaten auch immer wieder in unseren News kundgetan.

Wir wünschen euch für die kommende (meist wohl eher graue) Jahreszeit alles Gute, Gesundheit. Trinkt ab und an einen Margarita mit euren Freunden!

Bleibt weiter in der Liebe,
haltet zueinander und pflegt eure Kontakte!

Eure Thomas und Claudia