Januar 2018

Recherchearbeit für den neuen Film

Um die Weihnachtszeit herum grub ich fast vergessene Bücherschätze aus: beim Schneiden unseres neuen USA-Films kam ich an eine Stelle, an welcher der Apachenhäuptling Geronimo in Fort Pickens (Santa Rosa Island) gefangen gehalten wurde. Oft genügen Recherchen im Internet aus, um den Ideen für den Off-Kommentar zu bekommen. Im Falle Geronimos genügte es mir nicht und ich durchstöberte meine eigene Indianerbuchsammlung. Dort wurde ich mit einer kurz und knapp Formulierung der betroffenen Zeitabschnitts in Geronimos Leben auch fündig.

Mehr lesen

April 2017

Die US-Golfküste

Hallo meine werten Leser, willkommen im Sonnenschein. Denn der ist inzwischen auch in unserem schönem Mitteleuropa angekommen: es gab in allen Ecken Deutschlands schon ein paar sonnige Tage.

Mehr lesen

April 2011

Hallo an alle!

Die winterliche Segel-Abstinenz Saison geht langsam ihrem Ende zu. Das bedeutet für viele Segler ein Ende des Träumens vom Meer. Für euch auch? Bald werden wir wieder sagen können: „Ich leg‘ dann mal ab!“. Manche haben einfach Glück und wohnen am Meer; sie spazieren jetzt vielleicht im wärmer werdenden Sonnenlicht die Marinas und Häfen entlang und sind dabei voller Vorfreude. Claudia und ich tun dies am Main, an dem es auch Stützpunkte für Bootsportler gibt, die jetzt ebenfalls beginnen, ihre Schmuckstücke auf Vordermann zu bringen.

Erstellen des Videoblogs   Beim Planen und Freuen auf das Ionische Meer
Alles gehört zu den Vorbereitungen: das Erstellen des Videoblogs für die Reise, damit ihr virtuell daran teilnehmen könnt. Und auch das Lesen von reich bebilderten Reiseführerern, wobei die Vorfreude immer weiter steigt.

Mehr lesen