Dezember 2014

Manche Dinge gelingen sehr gut,
andere Dinge brauchten länger

Feliz Navidad!
Liebe Travelfilmer-Leser,

es ist, als hätten wir gerade erst Weihnachten und Silvester 2013 gefeiert und schon stehen diese Feierlichkeiten, diesmal mit der Zahl 2014 dahinter, erneut auf dem Plan. Mann o Mann, habt ihr auch schon zurückgeblickt und euch gefragt, was ihr in jedem einzelnen der vergangenen elf Monate gemacht habt? Mitunter fällt mir zu einem oder zwei der Monate auf Anhieb gar nichts Besonderes ein. Alles verschwimmt im Einerlei der täglichen Arbeit im Büro, dem Warten auf die Wochenenden, dem danach immer wiederkehrenden Montag Morgen …

Mehr lesen

November 2014

Film beinahe fertig – Zwischenfeier

Darf man kurz vor dem Ziel noch mal verschnaufen? – Ein 100 Meter Sprinter würde garantiert den Kopf schütteln, wie man überhaupt auf diese Frage käme! Doch in unserem Falle handelt es sich nicht um eine 100 Meter Strecke, sondern einen Langstreckenlauf über viele Etappen: ich rede von der Produktion des neuen Films „Entlang der Kanarischen Inseln“.

Mehr lesen

September 2014

Landesgartenschau Gießen und Fremdgehen

Blüte
Die Landesgartenschau in Gießen geht noch bis zum 05. Oktober und zeigt sich je nach Jahreszeit immer wieder in einem anderen Kleid. Es gibt jetzt also noch einen ganzen Monat Gelegenheit, ein paar Spätsommerideen für den eigenen Garten einzusammeln. Wir waren dort und hatten einen wundervollen Sonntag. Ruckzuck war es abends sechs Uhr, obwohl wir schon am späten Vormittag ankamen. Es ist einfach lohnnswert, erst recht für Leute, die gerne fotografieren!

Mehr lesen

August 2014

Adebar und Keltenwanderung

Seit Jahren fahre ich täglich mit der Regionalbahn durch die Wetterau, das Gleis geht mitten durch die Auwiesen. Auffällig ist die zunehmende Zahl der Störche, die sich dieses landschaftliche Feuchtgebiet zu ihrem Lieblingsrevier erkoren haben. Vermutlich sind es die Kinder und Enkel der Störche, die in den letzten Jahren hier auf einen der extra auf Pfählen thronenden Hochstände brüteten. Der Wetteraukreis ist stolz darauf und arbeitet konstruktiv mit ehrenamtlichen Naturschützern zusammen. Bedenkt man, dass es zwischen 1980 bis 1992 überhaupt keine Störche in der Wetterau gab, dann kann man die aktuellen Zahlen erst richtig würdigen.

Mehr lesen

Juli 2014

Naherholungsgebiet Südsee

Man muss nicht weit reisen, um herumzukommen. Einer meiner offenen Träume ist eine Reise in die Südsee. Vielleicht geht es Euch genauso wie mir? – Dann habe ich jetzt eine zeit- und kostensparende Alternative gefunden, zumindest für alle Mittel- und Nordhessen, denn die Südsee liegt in Heuchelheim, südwestlich von Gießen! Als Beweis lege ich Euch das Foto oben schwarz (oder mehr grau) auf weiß vor.

Mehr lesen

Juni 2014

USA – Post von der Ostküste

Diese Neuigkeiten kommen von der Ostküste der USA, wo wir im letzten Monat für den nächsten Film entlang der USA Ostküste Filmaufnahmen machten. Wir starteten in Florida, fuhren auf dem Highway No. 1 und Parallelstraßen nach Norden über die Bundesstaaten Georgia, South- und North-Carolina. Dann kamen die Staaten der mittleren Ostküste Virginia, Maryland, Delaware, Jersey, New York, wo wir im Grunde nur Long Island besuchen wollten, uns dann dennoch in der Stadt verfuhren, grrr – schlimmer Autoverkehr, Stop’n’Go.

Mehr lesen

Mai 2014

Flori – Flora – Florida

Strand von Miami Beach
Im April waren wir in Florida, es war der Auftakt für einem neuen Film. Hier kommen ganz frische Bilder aus dem Sonnenstaat Florida. April ist einer der letzten Monate mit einer günstigen Reisezeit für dieses herrliche Reiseziel. Ende Mai/Juni steigt die Hurricangefahr. Obwohl es auch dafür Interessenten gibt, die gerne im Auge des Sturmwirbels stehen – doch wir lieben mehr die Sonne.

Mehr lesen

April 2014

Der Film entsteht beim Schnitt!

Für den Schnitt eines Films braucht man längere Zeit, als zum Drehen der Bilder. Bei mir war es immer so, der Schnitt verschlingt ein Vielfaches der Zeit. Der Filmschnitt ist einer der entscheidenden Aufgabengebiete bei der Entstehung des Films. Manche sagen auch: “Der Film entsteht beim Schnitt”.

Mehr lesen

Januar 2014

Ein gutes neues Jahr für alle!

Glücksschwein
Viel Glück im neuen Jahr!
Der Beginn eines neuen Jahres ist die richtige Zeit, um Bilanz über das Vergangene zu ziehen. Die letzten zwölf Monate waren angefüllt mit reichlich Arbeit. Im Frühjahr bereisten und filmten wir die westlichen Kanaren, im Herbst kehrte ich für ergänzende Filmaufnahmen von einer Segelyacht aus wieder dorthin zurück. Und zwischendurch – bis heute anhaltend – schneide ich am Abend und besonders an den Wochenenden dieses Material zu einem eigenständigen Film. Viel liegt noch vor mir, Claudia hilft mir sehr dabei.

Mehr lesen